↑ Zurück zu Unser Schulprofil

Feste feiern

Feste und Feiern vermitteln uns Lebensfreude und Genuss von Kunst und Spiel. Sie fördern Kräfte des eigenen Gestaltens und des schöpferischen Ausdrucks, indem sie uns die Möglichkeit geben, unsere musischen und kreativen Fähigkeiten in die Gemeinschaft einzubringen.

Feste und Feiern sind für uns Höhepunkte im Schulalltag. Sie helfen uns, die Zeit zu gliedern und geben uns die Möglichkeit, uns in die Gemeinschaft einzubringen.

Wir erleben, dass die arbeitsintensive und anstrengende Vorbereitung von Festen und Feiern uns verbindet: Es wird geplant, geprobt, gestaltet, umgeworfen und neu geplant. Wie schön, wenn das eigentliche Fest zu einem Höhepunkt gerät, an das die Schulgemeinde gern denkt und von dem noch lange gerne gesprochen wird. Nicht messbar ist der Stellenwert, den eine Feier für ein Kind hat, das sich im Spiel darstellte und vor den anderen präsentierte. Wer sich in der Feier darstellte, ist in der Schule nicht mehr anonym, er hat sich etwas zugetraut und ist öffentlich gewürdigt worden.

Feste und Feiern gehören für uns unverzichtbar zu unserem Schulleben.

In unserer Schule feiern wir folgende Feste und Feiern…

… in der Klasse

  • Geburtstag
  • Jahreszeitliche Feiern
  • Buchstabenfest Klasse 1
  • Abschiedsfest der Klasse 4

… mit anderen Klassen

  • z.B. mit Patenklasse oder Parallelklasse

… der gesamten Schulgemeinschaft

  • Monatsfeier
  • Adventssingen
  • Faschingsfeier
  • Schulaufnahmefeier
  • Schuljahresausklang mit Verabschiedung der 4. Klassen
  • Ökumenische Schülergottesdienste
  • Sportfest
  • Präsentation von Projekten
  • Schulfest

nach oben