Zurück zu Unsere Schule

Beratungslehrerin

Mein Name ist Katrin Bäuml.

Ich bin hier an der Wasenäckerschule als Beratungslehrerin tätig und somit Ansprechpartnerin der Eltern bei verschiedensten Lern-, Leistungs- und Verhaltensauffälligkeiten von Schülern.

Das Aufgabenspektrum umfasst:

  • Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS)
  • Rechenschwäche (Dyskalkulie)
  • kognitive Defizite
  • Konzentrationsprobleme
  • motorische Unruhe, Impulsivität, bis hin zum Verdacht auf ADHS
  • Hochbegabung / überdurchschnittliche Begabung
  • Verdacht auf Autismus-Spektrum-Störung
  • soziale Probleme: Ausgrenzung, Mobbing, aggressives Verhalten (in Absprache mit der Schulsozialarbeiterin Fr. Knecht)
  • Schulunlust, Schulverweigerung
  • ein Sonderfall in der Beratung ist die Schullaufbahnberatung bei Übergängen, also bei Schuleintritt und bei der Vorbereitung des Wechsels in Klasse 4

Als Beratungslehrerin beobachte und teste ich Schüler/innen sowohl in der Klasse als auch in der Einzelsituation.

Auftraggeber sind immer die Eltern. Ohne das schriftliche Einverständnis der Eltern findet keine Arbeit mit dem Kind statt.

Die Ergebnisse werden den Eltern in einem persönlichen Gespräch mitgeteilt und unterliegen der Schweigepflicht. Eine Weitergabe von Informationen ist mir nur bei ausdrücklicher Genehmigung der Eltern gestattet.

Die Beratung ist unverbindlich und kostenlos.

Die Kontaktaufnahme erfolgt entweder über die Klassenlehrerin oder per Mail direkt bei mir:

katrin.baeuml@gmx.de.