Aktuelle Informationen zum Beginn des Schuljahres 21/22

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

wir hoffen, Sie hatten erholsame Ferientage. Wir freuen uns sehr auf das kommende Schuljahr! Die Vorbereitungen laufen schon. Nachfolgend haben wir für Sie aktuellen Informationen zusammengestellt.

Liebe Kinder, wir wünschen Dir einen guten Start! Wir freuen uns Dich nächste Woche wieder an der Schule zu begrüßen!

 

Sind Sie bzw. ist Ihr Kind ein Reiserückkehrer?

 

Wenn ja, bitten wir Sie nachfolgende Informationen vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg zu beachten: „Merkblatt für Reiserückkehrer“:

 

Wann startet der Unterricht für die Kinder der Stufe 2 – 4?

 

Der erste Schultag für Ihre Kinder der Stufen 2 – 4 ist der Montag, 13. 09.21. Es findet um 8:30 Uhr ein Schuljahresbeginn-Gottesdienst in der evangelischen Kirche in Scharnhausen statt – Herzliche Einladung! Der Unterricht an der Schule beginnt um 9:30 Uhr und endet um 12:15 Uhr.

Besteht weiterhin Testpflicht?

Ja, die Testpflicht bleibt weiterhin bestehen. Bei uns ist das wie bisher am Montag und Donnerstag der Fall. Den Test für den Montag haben die Kinder bereits vor den Ferien erhalten.

Sie müssen die Testdurchführungen auf dem bisher bekannten Formular unterschreiben:
Corona Selbsttestung Bescheinigung der Eltern
. Kinder, die nicht getestet wurden, werden abgesondert und müssen von den Eltern sofort abgeholt werden.  

Befreit von der Testpflicht sind Kinder und Mitarbeiter/innen, welche in den vergangenen 6 Monaten positiv auf Covid-19 getestet wurden, bzw. einen vollen Impfschutz vorweisen können. Den Nachweis legen Sie bitte in die Postmappe. 

Ab dem 27.09.21 bis zu den Herbstferien (d.h. bis  zum 29.10.21) muss dreimal in der Woche getestet werden: Montag, Mittwoch und Freitag.

Maskenpflicht in der Grundschule?

 

Es besteht bis auf Weiteres auch im Unterricht Maskenpflicht. Keine Maskenpflicht besteht in der Hofpause und beim Essen und Trinken. 
Bitte denken Sie daran, Ihrem  Kind Ersatzmasken mitzugeben.

Wann startet der Unterricht für die Erstklässler?

 

Für unsere neuen Erstklässler beginnt die Schulzeit am Donnerstag, dem 16. 09.21. Es findet um 8:30 Uhr ein Gottesdienst zur Einschulung in der evangelischen Kirche in Scharnhausen für die Familienangehörigen statt – Herzliche Einladung!

Die Schulaufnahmefeier im Foyer unserer Schule beginnt um 10:00 Uhr. Die Teilnahme an der Schuleingangsfeier ist für die Erstklässler nur mit Nachweis eines negativen Testergebnisses möglich (max. 48 Stunden alter PCR-Test oder max. 24 Stunden alter Antigen-Schnelltest). Den Antigen-Schnelltest  erhalten Sie, liebe Eltern, am  ersten Elternabend (Dienstag, 14.09.21 um 19:00 Uhr).
Wieviel Personen dürfen an der Schulaufnahmefeier teilnehmen? Unser Richtwert lautet 2 Personen pro Familie + ggf. Geschwisterkinder.

Für alle anderen Teilnehmenden der Schuleingangsfeier gilt die 3G-Regel (Getestet – Geimpft – Genesen). Ebenso besteht die Verpflichtung zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes.

Was ist zu tun, wenn ein positiver SARS-CoV-2 Test vorliegt?

  • Ist der Schnelltest positiv, müssen Sie als Eltern bzw. erziehungsberechtigte Personen sofort die Schulleitung informieren, d.h. im Sekretariat anrufen.
  • Des Weiteren müssen Sie einen PCR-Test veranlassen. Bitte wenden Sie sich dafür an Ihren Kinder- und Jugendarzt.
  • Alle Kontaktpersonen, also alle Kinder und Lehrkräfte dieser Lerngruppe müssen am nächsten Schultag einen Schnelltest durchführen.
  • Die Lerngruppe, in der ein Kind einen positiven SARS-CoV-2-Test hatte, wird für fünf Tage nur in diesem Lerngruppenverband unterrichtet. 
  • Sport in dieser betroffenen Lerngruppe findet in dieser Zeit nur noch kontaktarm statt.

 

Die veränderte Corona-Schulverordnung können Sie hier nachlesen: https://km-bw.de/CoronaVO+Schule

Wir wünschen den Kindern und Ihnen allen einen guten Start in ein ereignisreiches
Schuljahr mit bester Gesundheit für alle.