Einschulungsfeier der Erstklässler – Das Abenteuer Schule hat begonnen!

Für 39 ABC-Schützen war der 13. September 2018 ein aufregender Tag, es war ihr erster Schultag an der Wasenäckerschule.

Dieser besondere Tag begann für die meisten Kinder mit ihren Familien, Verwandten und Freunden mit einem ökumenischen Gottesdienst in der evangelischen Kirche, gestaltet von Pfarrer Hägele.

Anschließend hießen die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 2 – 4 der Wasenäckerschule ihre „Neuen“ mit dem Schullied „Bravo, Bravissimo“ und bester Laune herzlich Willkommen.

Zunächst begrüßte unsere Rektorin, Frau Kary, die neuen Schützlinge und deren Familien.

Einen ansprechenden Rahmen für die Einschulungsfeier bot das unter der Federführung von Frau Schmidt und Frau Göckler vorbereitete Stand-Up-Theater, bei dem die Viertklässler ihr Bestes gaben.

Aufmerksam verfolgten alle das dargebotene Programm. Nach dem Theaterstück überbrachten die Viertklässler viele gute Wünsche zum Schulanfang und überreichtem jedem „Ersti“ einen Stern als besonderer Begleiter für deren zukünftige Schulzeit.

Nun wurden die Schulneulinge mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Kranzusch, Frau Werner, Frau Grimm und Frau Jung zu ihrer ersten Unterrichtsstunde entlassen. Während unsere Jüngsten ihre Mitschüler*innen und Klassenlehrerinnen kennenlernten, wurden die Gäste von den Eltern der 2. Klasse und der LG b mit selbstgebackenem Kuchen und Kaffee verwöhnt.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Beteiligten, vor allem bei den Eltern, die sich für die Bewirtung extra Zeit genommen haben, für diese wunderschöne Einschulung.

Unseren Erstklässlern wünschen wir einen tollen Schulanfang, sowie schöne und erfolgreiche Jahre an der Wasenäckerschule. Wir hoffen, dass sie sich immer bei uns wohlfühlen werden.

Frau Jung